FiiO K9 Pro – Desktop-Kopfhörerverstärker in Bestform

Der stationäre Kopfhörerverstärker FiiO K9 Pro in der Zusammenfassung: Der FiiO K9 Pro ist eines der wohl vielseitigsten Geräte im gesamten Sortiment, auch wenn man ihm das auf dem ersten Blick vielleicht gar nicht ansieht. So steckt nicht nur ein DAC der Spitzenklasse im Gerät, sondern auch ein erstklassiger Bluetooth-Empfänger und ein mächtiger Verstärker in dem eleganten und unauffälligen Gehäuse, die gemeinsam für hervorragenden Klang aus einer Vielzahl von Quellen sorgen. Das Ganze ist dann auch noch per App steuerbar oder direkt über die Front am Gerät. So oder so: Der FiiO K9 Pro macht mächtig Spaß!


Die Highlights des FiiO K9 Pro im Überblick:

  • Immer hochwertig verbunden – Via Bluetooth 5.0, Optisch, Koaxial, USB und mehr
  • Extrem anschlussfreudig – Vielzahl von analogen und digitalen Anschlüssen
  • Getrennt; und doch gemeinsam stark – Analog- und Digitalsektion separiert
  • Vollsymmetrischer Aufbau – Leistungsstark und rauscharm dank THX-AAA
  • Per App bedienbar – Lautstärke, Kanalbalance, Sleep Timer und mehr

Bereit für eine feste Bindung – Drahtlos via Bluetooth 5.0 und mehr

Die Flexibilität von Bluetooth…

FiiO K9 Pro Anschlüsse Vorne
Das Bluetooth-Protokoll hat sich seit seiner Entwicklung vor mehr als zwanzig Jahren beständig weiterentwickelt und ist mit seiner aktuellen Version 5.0 regelrecht „erwachsen“ geworden. So sehen allein die Fortschritte gegenüber der Bluetooth-Vorgängerversion bereits glänzend aus: Doppelte Übertragungsgeschwindigkeit, vierfache Reichweite und die achtfache Menge an Daten, die zeitgleich übertragen werden kann.
Die zugrundeliegende Bluetooth-Version ist aber „nur die halbe Miete“, schließlich müssen auch die entsprechenden Bluetooth-Codecs unterstützt werden, damit die Musik hochwertig auf die Reise geht. Kein Problem im FiiO K9 Pro, gibt es hier doch SBC, AAC, aptX, aptX LL, aptX HD und LDAC. Dadurch ist der FiiO K9 Pro sowohl auf der Höhe der Zeit, als auch rückwärtskompatibel zu praktisch allen am Markt erhältlichen Bluetooth-fähigen Geräten.


…und die Kompromisslosigkeit verkabelter Verbindungen im Einklang

FiiO K9 Pro Anschlüsse Hinten
Bluetooth liefert heute eine beachtliche Klangqualität und wird daher auch voll unterstützt, aber auf der Eingangsseite verlässt man sich bei FiiO dann doch lieber auf „traditionelle Wege“. So steht eine ganze Reihe an analogen Eingängen (Stereo-RCA, 4,4 mm Klinke), digitalen Eingängen (optisch, koaxial und USB) sowie Ausgängen (Stereo-RCA, symmetrischer 3-Pol-XLR-Ausgang und 4-Pol-XLR-Ausgang, 4,4 mm symmetrische Klinke und 6,35 mm Klinke) als klassische Anschlussvarianten bereit.
Oder mit anderen Worten: Hier findet jeder Anschluss. Analog wie digital, symmetrisch wie unsymmetrisch. Und das Beste dabei: Sie entscheiden selbst, ob Sie den FiiO K9 Pro als analogen Kopfhörerverstärker, als analoge Vorstufe oder „nur“ als hochwertigen D/A-Wandler nutzen. Mit einem einzigen Knopfdruck.


Riesige Formatvielfalt – Sie drücken Play, den Rest erledigt der K9 Pro

AKM AK4499EQ Wandler-Chip
Der im FiiO K9 Pro verbaute Digital-Analog-Wandlerchip AKM AK4499 ist schon so etwas wie eine Legende in seinem Metier. Überzeugt er doch mit seinem hohen Maß an Transparenz und Auflösung, gepaart mit hoher Dynamik und extrem geringen Rauschwerten.

Aber nicht nur damit, sondern auch mit der Vielzahl an unterstützten Bitraten und Auflösungen. Ganz gleich ob PCM mit bis zu 32 Bit und 384 kHz, Studioqualität mit MQA oder nativem DSD256, Sie drücken einfach nur auf Play und der DAC beweist, dass er seinen Legendenstatus zurecht trägt.


Kompromisslose Verstärkertechnologie und symmetrischer Aufbau – THX AAA™

THX AAA™ steht für „Achromatic Audio Amplifier“, also eine Verstärkertechnologie, die praktisch frei von Klangverfärbungen jeglicher Art ist. Und auch das nahezu unvermeidbare Grundrauschen und Verzerrungen im Klangbild sind auf ein absolutes Minimum reduziert.

Außerdem gut zu wissen: Die AAA™-Technologie ist speziell auf den Einsatz in Kombination mit Kopfhörern konzipiert, entwickelt und optimiert worden und beeindruckt mit gigantischen Leistungswerten von bis zu 2 Watt, wenn niederohmige Kopfhörer betrieben werden. Und das völlig frei von Verzerrungen!*

Dabei ist der FiiO K9 Pro intern streng symmetrisch aufgebaut und sorgt somit für extrem geringes Rauschen und verhindert, dass sich die beiden Kanäle gegenseitig „in die Quere kommen“. Und das setzt sich auch bei der Analog- und Digitalsektion fort…

*Getestet im FiiO-Testlabor am symmetrischen Ausgang


Es wird getrennt gearbeitet – Um gemeinsam das Ziel zu erreichen

Nämlich: Hervorragenden Klang. Und damit das gelingt, arbeiten nicht nicht nur die das so sensible Musiksignal verarbeitenden Bauteile in einem von der nach FiiO-Vorgaben gefertigten Stromversorgung getrennten Platinenbereich, sondern auch die Digitalsektion an sich ist auf der Platine nochmal vom Analogteil getrennt.

Und das war es noch nicht! Denn die Analogsektion und die Digitalsektion werden beide jeweils getrennt voneinander mit Strom versorgt, damit es zu keinerlei Beeinflussung untereinander kommen kann. Alles, was dann noch bleibt, ist Klang allererster Güte.


Immer alles im Griff- Mit der praktischen FiiO Control-App

Vor allem, wenn Sie Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet abspielen, werden Sie die Vorzüge der für iOS und Android erhältlichen App „FiiO Control“ zu schätzen lernen. Lässt sich damit doch ganz bequem die Lautstärke via Bluetooth regeln, die Kanalbalance einstellen, der Sleep Timer konfigurieren und vieles mehr. Und all das geht natürlich auch, wenn der K9 Pro Musik nicht per Bluetooth, sondern über einen seiner anderen Eingänge wiedergibt.


Überzeugt auch im „hands-on“ – Beim Lautstärkeregler und den Tasten

Und wer es lieber „analog“ mag, wird sich über die Vielzahl an Einstellmöglichkeiten direkt an der Front freuen. Zum einen der Drehregler zur Lautstärkeregelung, der nicht nur sanft illuminiert ist (die Farbe ändert sich dabei je nach Sampling Rate) und sich wertig anfühlt, sondern die Lautstärke auch präzise regelt. Und dabei Kanalungleichheiten in der Lautstärke und Rauschen so gut wie unmöglich macht.

Und es gibt noch eine ganze Menge weiterer, sinnvoller Bedienelemente. Tasten für das 3-stufige Gain (der Verstärkungsfaktor, mit dem der Kopfhörer angesteuert werden soll), die Eingangswahl sowie die Auswahl des Betriebsmodus; Kopfhörerverstärker, DAC oder reine Vorstufe.

Ganz egal, als was Sie den FiiO K9 Pro letztendlich betreiben, eines steht fest: Sie werden eine Menge Spaß mit ihm haben. Garantiert.


Sie wissen schon genau, wo Sie den K9 Pro anschließen wollen?

Dann bestellen Sie den FiiO K9 pro einfach direkt im offiziellen FiiO-Shop

Modellbezeichnung:

FiiO K9 Pro

Archiv:

No

Unsere Produktgruppen

Unsere Anschrift

NT Global Distribution GmbH

Waller Heerstr. 104
28219 Bremen
Deutschland

Telefon: +49 421 70 50 86 19
Fax: +49 421 70 50 86 40
Email: info@nt-global.com
Website: www.nt-global.com

Steuernummer: 01 583 660705
USt-Id-Nr.: DE 284 522 420

Registergericht: Bremen, HRB 28053 HB
Geschäftsführer: Nils Makossa